Archiv für Januar 2012

Das Problem heißt Rassismus!

- Aufruf zum demonstrativen Stadtspaziergang gegen Alltagsrassismus und Rechtsextremismus -

Seit einiger Zeit sind die Schlagzeilen gefüllt mit neuen, erschreckenden Informationen über rechte Gewalt und die Rolle des Verfassungsschutzes. Es wird offenkundig, was vielen schon bewusst war: Wir haben ein großes Rassismus- und Rechtsextremismusproblem, doch ein noch viel größeres mit dessen Verdrängung!

Besonders in einer Zeit in der rassistische Schriften, wie die von Herrn Sarrazin, auf Bestsellerlisten landen und uns Rassismus in vielen Formen des Alltags begegnet, in einer Zeit in der Antirassistinnen und Antirassisten kriminalisiert werden, während Jahrzehnte lang geplante Morde durch Rechtsextremistinnen und Rechtsextremisten unaufgeklärt, unbeachtet und zum Teil sogar vom Verfassungsschutz gedeckt werden, in einer Zeit in der rassistische Äußerungen unter den Deckmantel der Meinungsfreiheit genommen werden, in dieser Zeit ist es die Aufgabe jeder Bürgerin und jedes Bürgers, nein jedes Menschen aufzustehen und lautstark zu protestieren:

Rassismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen!

Kommt zum demonstrativen Stadtspaziergang am 21. Januar 2012 um 14:00 Uhr in Bonn am Kaiserplatz!

Weitere Infos: www.21Januar.blogsport.de


Zuletzt geschrieben

RSS

Archive

Kategorien



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: